Buch

Warum Sie dieses Buch lesen sollten:

  1. Ich bin ein „normaler“ Anleger und will Ihnen deshalb im Buch nichts verkaufen. Ganz im Gegenteil: ich möchte Sie vor den Fehlern bewahren, die ich selbst begangen habe und deshalb werde ich Ihnen Anlageformen zeigen, die wirklich funktionieren. Ich habe in den vergangenen 30 Jahren allerlei Anlageformen getestet und kann Ihnen deshalb sagen, was funktioniert und was eben keinen Sinn macht.
  2. Mit dem Internet haben wir eine Wissensquelle zur Verfügung, mit dem wir sozusagen auf Kopfdruck alle Arten von Informationen rund um die Uhr bekommen können. Das ist schlichtweg sensationell. Sie sollten deshalb das Internet nutzen, um die Kraft der Kapitalmärkte für sich und Ihr Geld arbeiten zu lassen.
  3. Im Gegensatz zu anderen Büchern, die sich mit Geldanlage, Geldvermehren, etc. beschäftigen, erhalten Sie hier konkrete Handlungsweisen. Denn ich möchte, dass Sie die Ideen des Buches unmittelbar in die Tat umsetzen können.
  4. Langfristig gesehen ist die Geldanlage in Aktien, die erfolgversprechendste Option, sein sauer verdientes Geld beim Wachsen zuzusehen. Der Deutsche Aktienindex – auch DAX genannt – klettert im Durchschnitt je Jahr um 8% nach oben. Über ein DAX-ETF-Produkt partizipieren Sie als Anleger risikolos von diesem Zuwachs, wenn Sie mit einen Anlagehorizont von 5 Jahren und mehr agieren. Da der DAX sich aus den 30 größten deutschen Unternehmen zusammensetzt, hat Ihr ETF-Produkt sogleich die notwendige Diversifikation.
  5. Erklären Sie das Thema Geldanlage zur Chefsache. Denn Berater und Banken werden Ihnen oftmals Produkte anbieten, an denen Sie als Anleger häufig aufgrund von Gebühren und Provisionen eine geringere Rendite einfahren werden. Kümmern Sie sich also selbst um Ihr Geld!

„Der durchschittliche deutsche Mann verbringt im Laufe seines Lebens mehr Zeit damit, Felgen für seine Autos auszuwählen als sich mit Geldanlage zu beschäftigen.“

Anton Ochsenkühn

Geld anlegen aber richtig!

Cleverer Vermögensaufbau durch sichere Anlagestrategien

Erklären Sie Ihre Geldanlage zur Chefsache und kümmern Sie sich selbst um Ihre Vermögensbildung. Denn nur so werden Sie Gebühren vermeiden und ansehnliche Renditen erzielen!

Geldanlegen macht Spaß, denn:

  • Selbst aus kleinen Beträgen wird mit der Zeit ein großes Vermögen.
  • Mit wenig Aufwand nutzen Sie die Kraft der Kapitalmärkte.
  • In der Niedrigzinsphase können Sie allein mit Aktien der besten Unternehmen der Welt Ihr Geld vermehren.
  • Dank Internet bekommen Sie schnell alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Finanzen dauerhaft im Griff zu haben.
  • Langfristig können Sie mit einem DAX-Investment 7–8% Wertsteigerung je Jahr erreichen.
  • Achten Sie stets darauf, dass Sie genau verstehen, wie das Anlageprodukt funktioniert. Wenn nicht, dann wählen Sie besser ein anderes.
  • Sachwerte wie Aktien schlagen Geldwerte wie Kapital­lebens­versicherungen.
  • Durch Dividenden-Aktien können Sie Ihre Rente bequem aufbessern.
  • Kaufen Sie ETF-Produkte, um über Diversifikation Ihr Risiko zu minimieren.
  • Geld bedeutet Handlungsspielraum. Sie können agieren, statt immer nur zu reagieren, und Sie können sich Ihr Leben so einrichten, wie es Ihnen gefällt.
  • Formulieren Sie Ihre finanziellen Ziele so konkret wie möglich.
  • Gier frisst Hirn: Dokumentieren Sie deshalb Ihre Anlagestrategie.
  • Sparen Sie konsequent und regelmäßig. Passen Sie die Sparrate an Ihre Lebensumstände an.
  • Geben Sie Ihrer Geldanlage Zeit – zehn Jahre oder mehr.
ISBN: 978-3-95431-060-9
Autor: Anton Ochsenkühn
Format (B/H): 160 x 235 mm
Seitenanzahl: 208
Gewicht: ca. 0,6 kg
Erscheinungsjahr: November 2017
Preis: 19,99 €

Leser-/Pressestimmen

 Artikel der Aichacher Zeitung vom 25.11.2017 (Für eine vergrößerte Darstellung das Bild anklicken)

Richard X. aus München am 4.11.2017:
Endlich konkrete Anregungen und Tipps. Ich habe ebenso zahlreiche Geldbücher studiert und bin meist auch enttäuscht worden. Im „Geld anlegen – aber richtig“ finde ich nun zahlreiche praxisnahe Informationen, die ich sofort umsetzen kann. Herzlichen Dank Herr Ochsenkühn!

Maria Welt aus K. am 4.11.2017:
Und das finde ich klasse: kompakt und komprimiert finde ich Informationen. Kein Geschwafel, sondern klare, eindeutige Aussagen.

Sebastian List aus D. am 5.11.2017:
Ich habe sogleich 5 Bücher gekauft – für meine 2 Kinder und deren 3 Enkel. Denn nirgends fand ich bislang Geldanlagemöglichkeiten so einfach und übersichtlich dargestellt.

Peter R. aus Saarbrücken am 6.11.2017:
Vielen Dank für die rasche Zustellung. Das Buch ist hochinteressant. Besonders die vielen Geschichten aus dem Anlegeralltag haben mich begeistert. Hier schreibt tatsächlich einer, der Vieles ausprobiert und so uns daran teilhaben lässt.
Klasse ist ebenso das beigelegte DAX-Renditedreieck. Alles in allem: ein ehrliches Buch mit vielen Beispielen, Ideen und Anregungen – aber ebenso mit praktischen Anleitungen und Tipps.

Lars Wolf aus B. am 7.11.2017:
In der Tat – ein umfassendes Werk zu Geldanlagen aller Art! Ihr „Leiden“ an Kapitallebensversicherungen kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Auch ich habe diese nun gekündigt und durch eine ETF-Anlage sowie einer Risiko-LV die KLV ersetzt. Ihre Ausführungen im Buch sind klar, präzise und einfach verständlich.

Claudia W. aus Stuttgart am 8.11.2017:
Wie wohl in vielen Haushalten, kümmere ich mich um das Geld. Mein Mann ist da leider wenig interessiert. Bislang habe ich stets Investment-Fonds bevorzugt. Ihr Buch hat mir die Anlageart ETF näher gebracht. Das werde ich sicher zeitnah umsetzen, denn die Argumente Diversifikation und Rendite sprechen für diese Anlageform.

Winfried Schneit aus U. am 9.11.2017:
Ein ehrliches sowie authentisches Buch zum Thema Geldanlage. Praxisnahe Beispiele sowie das beigelegte Renditedreieck sind für jeden Leser ein echter Mehrwert.

Ursula Kommet aus A. am 10.11.2017:
Alles was ich in dem Buch gelesen habe, hat “Hand und Fuß” und zeugt von langjähriger praktischer Erfahrung!

Peter K. aus M. am 17.11.2017:
Endlich ein Buch über Geld, das jeder versteht und eigentlich jeder lesen sollte, bevor er oder sie auch nur daran denkt, irgendeinen Betrag anzulegen, um zu sparen und ein Vermögen aufzubauen oder zu vermehren! Ich habe alle anderen diesbezüglichen Bücher aus dem Fenster geworfen. Wirklich nutzbaren Rat und brauchbare Anleitungen mit Beispielen hatte ich zuvor vergebens gesucht.
Das Schönste dabei: das Buch von Ochsenkühn ist spannend zu lesen, weil es notwendige Informationen einsichtig macht und „normalen Menschen“ eigene Urteile und Entscheidungen nach der Lektüre sofort ermöglicht. Es vermeidet, daß Sparer oder Anleger, „Opfer“ von sogenannten Vermögensberatern werden, deren Aufgabe es häufig ist, undurchsichtige synthetische Investment-Produkte an den Mann zu bringen.
Während der Lektüre werden die Schwächen und Nachteile der gängigen Anlagemöglichkeiten aufgedeckt. Eigene Entscheidungen und fremde Empfehlungen beruhen oft auf unhaltbaren Meinungen. Deren kontraproduktive Wirkung wird oft erst nach Jahren erkannt und spürbar. Das Buch zeigt einzelne Anlageformen, in denen gläubig Geld versenkt wird. Es hilft, sie auszusortieren und im Gespräch mit der Bank nicht weiter kritiklos und ohne eigenes Urteil auf Empfehlungen einzugehen, die der Bank meistens einen ordentlichen Ertrag und dem Kunden ein gehöriges Risiko bescheren. Das Lesen macht Freude, schon weil man danach klüger ist, gescheiter anlegt, fundierter nachfragt. Es hilft, Irrtümer, Kosten und Verluste zu vermeiden. Das Buch legt das Thema „Geldanlage“ so kurz und klar, so logisch dar, das man mit ihm seine ganz persönliche Anlagestrategie selbst bestimmen kann, statt sie dem Berater einer Bank zu überlassen. Plötzlich geht es dann nicht darum, den Ertrag der Bank zu erhöhen, sondern den eigenen.
Das etwa 200 Seiten starke Buch stellt zusammen, wie man zu Geld kommt und behandelt die diversen Möglichkeiten der Geldanlage, wobei auch die meist versteckten Kosten von Banken und Versicherungen schonungslos aufgedeckt und vermeidbar werden. Es gibt links an, die wichtige Informationen aktuell und objektiv für jeden parat halten, so daß der Leser oder Benutzer nicht auf die Interpretationen Dritter angewiesen ist. Jede Kunst braucht einige Regeln und beruht auf Techniken, die wiederum auf Erfahrungen gründen. In dem Buch von Ochsenkühn sind sie klar beschrieben, so daß jeder Interessierte, sein Ziel im Auge behalten kann. Ich bin von dem Buch begeistert!