Aktien deutscher Autobauer im Vergleich – BMW, Daimler oder doch VW?

Aktien deutscher Autobauer im Vergleich – BMW, Daimler oder doch VW?

Sicher erinnern Sie sich noch an den VW-Diesel-Skandal. Ich war zweifach betroffen: zum einen war ich VW-Aktionär und zum zweiten fuhr ich nen manipulierten Diesel-Pkw. Habe ich eine Entschädigung für das eine oder andere erhalten? NEIN. Wie soviele andere Anleger und Autofahrer auch, konnte man zwar klagen, aber mit dem Schaden stand man dann doch alleine da. Der Aktienkurs brach in wenigen Wochen um mehr als die Hälfte ein. Wer verkaufte, hatte so ratzfatz ne Menge Geld verloren.
Und wie ging es eigentlich danach mit VW – also der VW-Aktie weiter? Und wie verhielt es sich im Rückblick der letzten 5 Jahren in bezug auf die Konkurrenten wie Daimler oder BMW?
Ein Blick in einen vergleichenden Aktienchart der 3 Unternehmen bringt Klarheit:


(Bild erstellt von comdirect.de)

Die gelbunterlegte Kurve zeigt den Verlauf der VW-Aktie, die sich im Vergleich zu Daimler und BMW deutlich besser entwickelt hat – und das trotz Dieselgate!!! BWM und Daimler liefen in den vergangenen 5 Jahren quer, wohingegen die VW-Aktie sich über ein Plus von ca. 75% freuen darf und damit sich wie der DAX als Gesamtes entwickelt hat.
An der Börse wird ja bekanntlich die Zukunft gehandelt und nicht die Vergangenheit. Bei VW heisst die Zukunft ID.3 und dessen Nachfolger. Was haben BMW und Daimler hier zu bieten?

Ähnliche Beiträge

Nach 2 Jahren Corona – wie erging es den Aktienmärkten – Teil 3 von 3 – Apple und Co

Wie so häufig, gibt es Unternehmen, die von Krisen profitieren. Die Corona-Pandemie hat uns Home-Office und Lockdown beschert und das Essen wollte nun geliefert werden (Delivery Hero, Lieferando, etc.). Auch andere Waren konnten aufgrund der geschlossenen Geschäfte nur online erworben werden (Amazon). @comdirect.de Der Amazon-Aktie hat das gut getan...

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar