Wie man 400% in 10 Jahren macht

Wie man 400% in 10 Jahren macht

“Machen, tut mir nur in die Hose” sagte mein Deutschlehrer stets. Aber irgendwie passt “machen” ganz gut in die Überschrift. Zumal in den USA “make money” ebenfalls ein gängiger Begriff ist.

Aber gehen wir weg von den sprachlichen Feinheiten und widmen wir uns den beiden Zahlen in der Überschrift: 400% in 10 Jahren – also eine Vervierfachung des eingesetzten Kapitals in einem sehr übersichtlichen Zeitrahmen. Und ich muss mich ein wenig korrigieren – ganz exakt sind es 372%.

Wie nun schafft man es, in 10 Jahren seit Geld so zu vermehren? Wenn Sie jetzt an hochspekulative Geldanlagen denken, muss ich Sie enttäuschen. Und es ist keine Immobilie. By the way: ich kenne niemanden, der jemals eine Immobilie in 10 Jahren so im Wert steigern konnte.

Wie also kann man das hinbekommen? Sie werden staunen, denn dieser Wertzuwachs ist fast ohne Anlagerisiko entstanden. Es handelt sich nicht um einen High-Tech-Wert oder eine Kryptowährung sondern um ein eher “langweiliges” Unternehmen mit einer aktuellen Börsenkapitalisierung von ca. 37 Mrd. Euro und einem Umsatz in 2020 von ca. 66 Mrd. Euro. Weitere Kennzahlen finden Sie hier.

Das Unternehmen ist im DAX notiert, was nochmals ein Indiz dafür ist, dass es alles anderes als hochriskant ist. Wir sprechen hier nochmals von der Münchner Rück. Das Unternehmen hatte ich schon beleuchtet und neben der Wertsteigerung auch die Auszahlung der Dividenden aufgezeigt. So konnte man als Anleger in den vergangenen 10 Jahren (von 2011 bis 2021) sich über eine Verdopplung des Depotwerts freuen – und wie in meiner Beispielkalkulation dargelegt  – und zusätzlich ca. 8.500 Euro Dividende einstreichen.

So – und jetzt kommt’s: Angenommen Sie hätten die ausbezahlte Dividende sofort wieder in Münchner Rück-Aktien reinvestiert, dann wäre die Dividendenanlage zum Nachkauf weiterer Aktien genutzt worden.

 

WAHNSINN – oder? Aus ca. 10.000 Euro sind in 10 Jahren ca. 37.200 Euro geworden. Das entspricht einer durchschnittlichen jährlichen Performance von 14%. Und das mit der Münchner Rück!!!!!

Sollte es so weitergehen, dann ist Ihr Depot mit diesem einen Wert in wiederum 10 Jahren – also 2031 – bei knapp 140.00 Euro.

Sie sehen also: Börse macht Spaß 🙂

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar